Haueisen Gemmingen

Grossküchengerätebau
Nibelungenstr. 17
75050 Gemmingen

Tel.: 0049 (0)7267 1212
Fax.: 0049 (0)7267 8548

Flammbiersockel

Traditionelle Flambiermethoden sind für den Service sehr aufwendig und zeitraubend. Mit dem heißen Flambiersockel aus Edelstahl 4301 geht Feuerspieß oder Flammspieß ganz schnell, sicher und sehr spektakulär.

Flammbiersockel

Das Funktionsprinzip des Flambiersockels ist ganz einfach. Man nimmt den vorgeheizten Edelstahlsockel (120-150°) mit dem Spieß , dem Steakträger oder dem Flambierkorb und richtet die Beilagen auf der Platte schön an. Beim Gast gießt man die Spirituose (1-2cl ) über den Spiess und in die Rinne des Sockels. Dann wird flambiert ( Flammenhöhe 20-40 cm ) und nach ca. 10 Sekunden mit der passenden Soße abgelöscht . Der Clou : Der Rest des Cognacs und die Soße ergeben eine köstliche Mischung.

Flammspieß

• Vekaufseinheit: 5 Sockel

• Zubehör auf Wunsch: Spieße, Flambierkorb, Steakträger und Platten

• Die Möglichkeiten :
- Gebratenes Steak oder Fisch auf dem Steakträger, Salsa-Mexikana-Spieß , Caribic-, Filet-, Asia-, Surf and Turf-, oder einfach Husarenspieß

- Frische Früchte , marinierte Gemüsestücke oder kleine Stücke von Edelfischen machen sich sehr gut im Flambierkörbchen oder einer Flambierschale

- Ein Renner ist auch der "Maxi-Querspieß“ für 2 Personen

• Flambierbar ist viel ! Kreativität ist gefragt !

• Weitere Bilder in Orginalgröße z.B. für ihre Speisekarte erhalten Sie per e-mail oder auf CD. Weitere Informationen und praktische Tips erhalten Sie auch am Telefon.

Video

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen